Obligatorisches Schiessen

2022

 

 

Die oblig. Schiessen finden wie folgt statt:

 

Mittwoch

Mittwoch

Mittwoch

Mittwoch

09. Juni

06. Juli

24. August

31. August

18.00 - 20.00

18.00 - 20.00

18.00 - 20.00

18.00 - 20.00

1. Oblig. Schiessen SVK / FSVF

2. Oblig. Schiessen SVK / FSVF

3. Oblig. Schiessen SVK / FSVF

4. Oblig. Schiessen SVK / FSVF

       

Wer ist schiesspflichtig 2021 ?

Soldaten, Gefreite, Korporale, Wachtmeister, Oberwachtmeister und Subalternoffiziere (Lt/Oblt) bis zum Ende des Jahres vor der Entlassung aus der Militärdienstpflicht, längstens jedoch bis zum Ende des Jahres, in dem sie das 34. Altersjahr vollenden. 

 

Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzunehmen:

Dienstbüchlein , Schiessbüchlein oder militärischer Leistungsausweis, Amtlicher Ausweis, Persönliche Dienstwaffe mit Putzzeug, Persönlicher Gehörschutz

Programm

5 Schuss Einzelfeuer Scheibe A5
5 Schuss Einzelfeuer Scheibe B4
1 x 2 Schuss Kurzfeuer Scheibe B4, in 20 Sekunden
1 x 3 Schuss Kurzfeuer Scheibe B4, in 20 Sekunden
1 x 5 Schuss Schnellfeuer Scheibe B4 in 40 Sekunden

Die Schiesspflicht gilt als bestanden wenn: mindestens 42 Punkte erreicht wurden und höchstens 3 Nuller geschossen wurden.